Das Ziel des Teams ist den Erhalt von alten Spielgeräten, insbesondere Flipper. Diese können im Area-52 bestaunt und auch gespielt werden.



Dieses Kulturgut verschwindet zusehends aus der Gesellschaft. Wir restaurieren die Geräte und stellen sie zum Spielen zur Verfügung. WIR SIND KEIN SPIELSALON! Die Geräte sind teilweise so alt, dass diese in einem Kommerziellen Betrieb sofort Schrott wären.

Das Area-52 ist auch ein kleines Museum. Auf der Homepage werden u.a. die einzelnen Geräte genau beschrieben. Vor Ort kann sich jeder ein Bild aus den letzten 50 Jahren 'Elektronische Spielgeräte' machen. Geld- und Glücksspieler werden im Area-52 nicht geführt.
Wir wollen keine Gangster, Bitches oder andere "Coole" Leute im Area 52 haben. Wir lieben es zusammen friedlich zu feiern und mögen es gar nicht, wenn Sachen geklaut werden oder gepöbelt wird. Bei uns kann jeder mitmachen, der Freude am Spielen hat.